Wie wir messen

Häufig erreicht uns die Anfrage, nach welchen Maßstäben die Artikel gefertigt sind bzw. wie die angegebenen Maße zu den Artikeln passen. Aus diesem Grund haben wir für Sie auf dieser Seite einige Beispiele als Erklärung zusammengestellt:


Vermessen eines Gebäudes

Abnehmen der Maße an einem Haus Beim Vermessen eines Hauses gehen wir immer nach dem gleichen System vor:
  • Die Länge wird an den äußersten Kanten (zumeist dem Sockel) abgenommen. Sollten einmal Teile des Hauses darüber hinausragen, so werden sie mit gemessen.

  • Die Breite könnte man auch als Tiefe eines Hauses bezeichnen. Es wird immer zwischen der Vorder- und der Rückseite das größte Maß gemessen.

  • Bei der Höhe messen wir von der Unterkante des Sockels bis zur höchsten Spitze. In diesem Beispiel ist es die Oberkante der Kugel auf der Kirchturmspitze.

Vermessen eines mittelgroßen Artikels

Abnehmen der Maße an einer Szene Ähnlich wie bei einem Haus werden die Abmessungen an einer Szene oder wie hier einer Kutsche wie folgt ermittelt:
  • Als Länge nehmen wir zumeist die längere Seite der Grundfläche. In diesem Fall messen wir am Sockel von vor dem Pferd bis hinter den Wagen.

  • Die Breite beschreibt wiederum die zweite Abmessung der Grundfläche.

  • Bei der Höhe messen wir in diesem Fall von der Unterseite des Sockels bis zur Oberkante des Daches, also das Größte Maß welches wir an der Kutsche abnehmen können.

Vermessen einer Figur

Abnehmen der Maße an einer Figur Wie oben, gehen wir auch bei dem Vermessen einer Figur nach demselben Schema vor. Befinden sich mehrere Figuren in einem Set, so versuchen wir mit Länge und Breite einen Eindruck über die Abmessungen der gesamten Gruppe zu geben.
  • Da gerade bei einer Figur nicht zwangsläufig der Sockel die breiteste Stelle ist, messen wir die maximale Länge ähnlich wie bei dem Haus wenn wir von vorne auf die Figur schauen.

  • Die Breite beschreibt wiederum das zur Länge senkrecht stehende Maß. Auch in diesem Fall kommt es häufiger vor, dass nicht der Sockel das größte Maß liefert.

  • Bei der Höhe messen wir immer von der Unterseite des Sockels bis zur Oberkante der Figur, in diesem Fall bis an die Oberkante der blauen Mütze.